32-Jähriger stirbt bei “Horror-Crash“ im Saarland

0
Foto: dpa-Archiv

EPPELBORN. (dpa/lrs) Beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen ist ein Autofahrer am Mittwoch im Saarland ums Leben gekommen.

Der 32-Jährige geriet auf der Bundesstraße 269 zwischen Eppelborn und Lebach in einer leichten Linkskurve in den Gegenverkehr, wie die Polizei mitteilte. Dort kollidierte sein Wagen frontal mit dem Sattelzug. Der Autofahrer erlag noch vor Ort seinen Verletzungen. Der Lkw-Fahrer wurde ambulant im Krankenhaus behandelt, konnte dieses aber kurz darauf wieder verlassen.

Die Straße war für die Bergungs- und Reinigungsarbeiten voll gesperrt. Größere Verkehrsprobleme blieben laut Polizei aus. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, soll nun ein Gutachter klären. Zuvor hatte der «Saarländische Rundfunk» darüber berichtet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.