Hund sperrt Frauchen in Badezimmer ein

0
Symbolfoto

Bildquelle: Pixabay / Ralf Kunze

RLP. (dpa/lhe) Ein Hund hat sein Frauchen in Ludwigshafen im Badezimmer eingesperrt. Das Tier habe einen Gegenstand umgestoßen und damit die Tür verschlossen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die 42-Jährige sorgte sich wegen ihres eingeschalteten Backofens und alarmierte am frühen Montagmorgen den Notruf. Die Feuerwehr brach die Wohnungstür auf und befreite die Frau aus dem Badezimmer.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.