Zwölf gegen Einen! Zwei Männer vor Gaststätte zusammengetreten

0
Symbolfoto.

BAD KREUZNACH. (dpa/lrs) Vor einer Gaststätte in Bad Kreuznach sind zwei Männer von bis zu zwölf Angreifern getreten und geschlagen worden.

Dabei erlitten die 32 und 37 Jahre alten Opfer am frühen Samstagmorgen Verletzungen unter anderem im Gesicht und am Rücken, wie ein Polizeisprecher sagte. Nach ersten Erkenntnissen hätten die beiden Männer beim Verlassen des Lokals einer Frau eine Jacke geliehen, weil dieser kalt gewesen sei. Dann seien sie plötzlich von zehn bis zwölf Männern angegriffen worden, die auf sie einschlugen und eintraten.

Ein betrunkener 28-Jähriger konnte später als Haupttäter identifiziert werden. Gegen ihn wurde Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet. Ob die Frau und die Angreifer sich kannten, war am Samstag nicht bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.