Das Bad an den Kaiserthermen: Fitness inklusive

0
Die beiden Bad-Mitarbeiterinnen Sabine Fuhrmann und Andrea Faber (v. l.) präsentieren die neue Kurs-Broschüre.

Bildquelle: SWT

TRIER.Von Aqua-Jogging und Wassergymnastik über Rückenfitness und Step-Aerobic bis hin zu Zumba und Pilates: Das Bad an den Kaiserthermen bietet den Besuchern ein abwechslungsreiches Fitnessprogramm für jeden Trainingszustand, das jetzt überarbeitet wurde: „Unser Fitnessangebot findet sowohl im Wasser als auch in unserem Raum statt.

Die Kurse werden von bestens ausgebildeten und motivierten Trainerinnen geleitet und richten sich an alle Altersklassen“, erläutert Badleiter Christian Reichert.
Der Vorteil für die Teilnehmer: Im Gegensatz zu einem Fitness-Studio gibt es keine monatlichen Verpflichtungen, da die Kursteilnahme im Eintrittspreis enthalten ist. „Trotzdem kommen viele Teilnehmer regelmäßig. Deshalb zeichnen sich unsere Kurse durch eine familiäre Atmosphäre aus“, freut sich Reichert.

Die Angebote im Überblick:

Montag: Wassergymnastik, Step by Step.
Dienstag: Wassergymnastik, Step and dance, Rückenfit (mit Yoga und Pilates), Fit in den Abend.
Mittwoch: Aqua-Jogging, Step- Aerobic.
Donnerstag: Wassergymnastik, Aqua-Jogging, Pilates, rhythmische Gymnastik, Zumba.
Freitag: Kinderspielnachmittag, Aqua-Gym, Power-Aerobic.
Samstag: Baby- und Kleinkinderschwimmen, Kinderspielnachmittag, Aqua-Fitness, Aqua-Jogging.
Sonntag: Baby- und Kleinkinderschwimmen.
Übersicht der Kurse mit genauen Zeiten und Kursbeschreibungen im Internet: www.swt.de/kurse.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.