Sechs Unfälle auf A6 mit 15 beschädigten Pkw: Hoher Schaden

0

RAMSTEIN-MIESENBACH (dpa/lrs). Bei einer Reihe von sechs Unfällen auf der A6 sind 15 Fahrzeuge zum Teil total beschädigt worden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 60 000 Euro, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Nach einem Unfall gegen 7 Uhr morgens zwischen dem Autobahnkreuz Landstuhl und der Anschlussstelle Ramstein-Miesenbach in Richtung Mannheim bildete sich ein Stau, auf dessen Ende ein Auto auffuhr. Daraufhin stockte wiederum der Verkehr.

In das Stauende fuhren kurze Zeit später weitere fünf Autos. Trotz Schildern und Meldungen im Radio hätten die Autofahrer zu spät gebremst oder seien zu schnell auf das Stauende zugefahren, erklärte die Polizei. Verletzt wurde niemand.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.