Kaputte Stromleitung setzt Gartenschuppen und Haus in Brand

0

Bildquelle: Patrick Seeger / dpa-Archiv

IDAR-OBERSTEIN (dpa/lrs). Eine defekte Stromleitung zwischen einem Gartenschuppen und einem Einfamilienhaus hat zum Brand beider Gebäude in Idar-Oberstein im Landkreis Birkenfeld geführt.

Der hölzerne Schuppen sei so gut wie ganz abgebrannt, am Haus habe das Feuer Seitenwand und Dachstuhl beschädigt, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag.

Den Brand am Morgen konnten Feuerwehrleute demnach innerhalb von zwei Stunden löschen. Fünf Personen wurden nach Polizeiangaben leicht verletzt, drei von ihnen vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 100 000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.