Eingeklemmt und aus Wrack geschnitten! Frontal-Crash mit drei Verletzten

0

COCHEM. (dpa/lrs) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 52 in Eulgem, Landkreis Cochem-Zell, sind drei Menschen verletzt worden. Zwei Autos waren am Freitagabend aus noch ungeklärter Ursache frontal zusammengestoßen, wie die Polizei in Cochem mitteilte.

Der 18-jährige Fahrer des einen Wagens wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden.

Die 53-jährige Fahrerin des anderen Wagens und ihr 58-jähriger Beifahrer konnten sich selbst aus ihrem zerstörten Auto befreien. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.