Tödlicher Unfall – Fußgängerin erliegt ihren schweren Verletzungen

0
Foto: Rene Ruprecht / dpa-Archiv

DILLINGEN. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich am Dienstag, den 21. November, gegen 17.45 Uhr, auf der Landstraße L 143 zwischen Dillingen und Nalbach ein Verkehrsunfall, bei dem eine Füßgängerin tödliche Verletzung erlitt.

Die 66-jährige Fußgängerin aus Nalbach wollte, in Höhe der dortigen Tankstelle, die L 143 überqueren, als sie vom PKW eines 54-jährigen Fahrers erfasst und schwer verletzt wurde.

Die Fußgängerin verstarb kurze Zeit später im Krankenhaus. Zur Klärung der Unfallverursachung wurde ein Gutachten in Auftrag gegeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.