Pkw-Fahrerin genötigt und beschimpft

0

Bildquelle: Patrick Seeger / dpa-Archiv

DUDELDORF. Eine Verkehrsteilnehmerin meldete, dass sie am Donnerstag den 09.11.2017 gegen 17.50 Uhr die B50 von Bitburg kommend in Fahrtrichtung Spangdahlem befuhr.

Kurz nach dem Kreisverkehr Höhe Dudeldorf, habe ein weißer Kompaktwagen sie und den vor ihr fahrenden PKW überholt. Nachdem der weiße PKW den Überholvorgang beendete, habe er stark bis zum Stillstand abgebremst.

Die folgenden PKWs haben ebenfalls stark abbremsen müssen um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der Fahrzeugführer des weißen PKWs sei daraufhin ausgestiegen und zu dem PKW der Verkehrsteilnehmerin gelaufen. Er habe die Fahrertür aufgerissen und diese lauthals beschimpft. Nach dem Vorfall sei er wieder in seinen PKW gestiegen und weitergefahren.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Bitburg, Tel.: 06561 / 9685-0.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.