Gegen Transporter geprallt: Autofahrer stirbt

0

ANNWEILER/LANDAU. Ein 55 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall nahe Annweiler in der Pfalz ums Leben gekommen. Er sei am Mittwochvormittag mitten im Ortsteil Eußerthal gegen einen geparkten Transporter gefahren, teilte die Polizei in Landau mit.

Bereits am Ortseingang von Eußerthal kam es zu einem Auffahrunfall durch den PKW-Fahrer mit einem vorausfahrenden Fahrzeug. Nach dem Zusammenstoß fuhr der 55-jährige laut Zeugenaussage weiter in Richtung Ortsmitte. Hierbei soll er sein Fahrzeug stark beschleunigt haben, bevor er nach circa 500 Meter nach links frontal in einen geparkten Transporter krachte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der geparkte Transporter circa 20 Meter nach hinten geschoben. Der Unfallverursacher musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeugwrack befreit werden und erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Die Unfallursache ist noch völlig unklar.

Beim darauffolgenden Frontalzusammenstoß mit dem geparkten Transporter, der zum Tod des Unfallverursachers führte, entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden. Zur Klärung des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Die Fahrbahn wurde zwecks Unfallaufnahme für den Durchgangsverkehr gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.