Brand im Mehrfamilienhaus – Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Trierer Innenstadt

0
Symbolbild "Feuerwehr"

Bildquelle: picjumbo.com

TRIER. Wie die Feuerwehr Trier mitteilt, kam es am frühen Mittwochmorgen, 8. November, gegen 0.50 Uhr, zu einem größeren Einsatz in der Trierer Dietrichstraße.

Laut Erstmeldung kam es in einem Mehrfamilienhaus zu einem Wohnungsbrand. Ursache für die
Rauchentwicklung war ein angebranntes Essen. Eine Person musste vom Rettungsdienst versorgt werden.

Insgesamt waren 37 Einsatzkräfte vor Ort. Der Löschzug Berufsfeuerwehr Wache 1 & 2, die Freiwillige Feuerwehr Olewig, der Führungsdienst Berufsfeuerwehr, zwei Rettungswagen, sowie ein Notarzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.