16-Jähriger Motorradfahrer bei Kenn verletzt

0

Bildquelle: Nicolas Armer / dpa-Archiv

KENN. Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Samstag, 4. November, gegen 18.20 Uhr, wurde ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades verletzt.

Beim Linksabbiegen von der L 145 in die Bahnhofstraße von Kenn übersah ein PKW Fahrer das entgegenkommende Leichtkraftrad und es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer musste in ein Trierer Krankenhaus gebracht werden.

Am Motorrad entstand Totalschaden. Im Einsatz waren die Polizei Schweich, der Rettungsdienst sowie ein First Responder.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.