Frau fährt los und reißt Gas-Tankrüssel ab

1

NEUSTADT/WEINSTRAẞE.Eine 63-jährige Autofahrerin hat am Samstagmorgen in Neustadt an der Weinstraße einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Sie vergaß, einen Gas-Tankrüssel nach dem Betanken wieder zu entfernen und riss ihn von der Tankanlage, wie die Polizei mitteilte. Da Gasgeruch wahrnehmbar war, rückte die Feuerwehr mit elf Fahrzeugen und 49 Einsatzkräften an.

Die Straße neben der Autogastankstelle wurde sicherheitshalber für eine halbe Stunde voll gesperrt. Wie sich später herausstellte, bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für Anwohner und umliegende Gebäude.

1 KOMMENTAR

Schreibe einen Kommentar zu Ralf Degenhardt Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.