„Druffi“ randaliert am Bahnhof – Auf vorbeifahrende Autos eingeschlagen

0

Am gestrigen Donnerstag, 2. November, wurde um 16 Uhr durch eine Vielzahl an Passanten eine randalierende Person am Bahnhof Oberstein gemeldet, welche den Verkehr anhalten und auf vorbeifahrende Fahrzeuge einschlagen würde.

Vor Ort kann ein 23-Jähriger aus dem Kreis Birkenfeld als Verantwortlicher festgestellt werden. Da er offensichtlich unter starkem Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss stand, wurde er zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen.

Personen, die durch das Verhalten des Randalierers gefährdet wurden oder einen Sachschaden an ihren PKW erlitten, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Idar-Oberstein, Tel.: 06781-561-0 in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.