Polizisten helfen bei Haarwäsche von Zweijähriger

0

Bildquelle: Silas Stein / dpa-Archiv

BAD BERGZABERN (dpa/lrs). Mit uniformierter Unterstützung haben Eltern im pfälzischen Bad Bergzabern die Haarwäsche bei ihrer zweijährigen Tochter friedlich beendet.

Nachbarn hatten wegen lauten Kindergeschreis die Polizei gerufen. Als die Beamten am frühen Dienstagabend zu der Wohnung der Familie in einem Mehrfamilienhaus kamen, trafen sie auf ein kleines Mädchen, das lautstark gegen die Haarwäsche protestierte.

Die Polizisten hinterließen aber offensichtlich großen Eindruck bei der Kleinen. «Bedingt durch das Erscheinen und den Zuspruch der Uniformträger ließ die Zweijährige ohne weiteren Protest den Vorgang der Körperpflege über sich ergehen», hieß es am Donnerstag im Polizeibericht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.