Gegen Baum geprallt – Verletzter Autofahrer wird eingeklemmt

0

Bildquelle: Centre d'Incendie et de Secours Hobscheid

KREUZERBRUCH/LUX. Am gestrigen Mittwochabend kam es in Luxemburg in Kreuzerbruch gegen 20.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Pkw kam aus bislang noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum.

Der Fahrer des Wagens wurde dabei schwer verletzt und in seinem Pkw eingeklemmt. Das Unfallopfer wurde von den First Respondern der Feuerwehr aus Hobscheid (CISH) erstversorgt. Anschließend wurde beim Eintreffen der Verstärkung der Wagen gesichert, die Tür entfernt und der Fahrer aus dem Fahrzeug geborgen.

Er wurde in ein Luxemburger Krankenhaus gebracht. An der Unfallstelle waren neben den Rettungskräften aus Hobscheid und Steinfort auch der Notarzt aus der Hauptstadt im Einsatz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.