Während die Bewohner schliefen – Kellerwohnung steht in Flammen

0

Bildquelle: Daniel Bockwoldt / dpa-Archiv

TAWERN. Am Montagmorgen, 30. Oktober, kam es in Tawern in der Kellerwohnung eines Mietshauses zu einem Brand.

Ein Bewohner des Obergeschosses entdeckte durch die Rauchentwicklung den Brand und alarmierte die Feuerwehr und die weiteren Hausbewohner.

Die beiden schlafenden Bewohner der Kellerwohnung wurden durch die alarmierte Feuerwehr geweckt und leichtverletzt in das Krankenhaus nach Saarburg verbracht.

Die Ermittlungen zu der Brandursache dauern an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.