Mit Hubschrauber abtransportiert – Wagen mit zwei Kindern an Bord überschlägt sich

0
Symbolfoto

Bildquelle: ADAC

BITBURG. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Samstagmittag, 21. Oktober, gegen 11.45 Uhr, in Höhe von Bitburg zu einem Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen.

Ein mit drei Personen besetzter PKW wollte von der B 51 in Richtung Saarstraße abfahren. In der Abfahrt kam der Wagen auf regennasser Straße von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Dabei wurden drei Insassen, unter anderem zwei Kinder im Alter von 4 und 7 Jahren, verletzt und mussten anschließend in ein Krankenhaus verbracht werden.

Neben der Polizei Bitburg waren der Rettungshubschrauber, mehrere Rettungswagen vom DRK und die Feuerwehr Bitburg im Einsatz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.