Mit Eisenstange – Vier Verletzte bei Prügelei auf offener Straße

2

Bildquelle: dpa-Archiv

Völklingen. Am Sonntagabend, gegen 20.20 Uhr, kam es in der Poststraße zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Die genaue Anzahl ist derzeit nicht bekannt. Es handelte sich jedoch um eine türkische und eine afghanische Personengruppe.

Einige Beteiligte waren bereits vor Eintreffen der Polizei geflüchtet. Bei der Sachverhaltsaufnahme konnte eine Eisenstange vor Ort aufgefunden werden, welche bei der Schlägerei eingesetzt wurde. Ein 29 Jahre alter türkischer Staatsbürger wurde bei der Auseinandersetzung am Kopf verletzt. Drei weitere Beteiligte wurden leicht verletzt.

Zwei der an der Schlägerei beteiligten Personen konnten nachträglich ermittelt werden. Hierbei handelt es sich um einen 25-jährigen und 28-jährigen Afghanen. Der Grund der Auseinandersetzung, sowie der genaue Geschehensablauf sind derzeit noch nicht bekannt. Strafverfahren wegen Körperverletzung und gefährlicher Körperverletzung wurden eingeleitet.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen gebeten sich bei der Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898/2020 zu melden.

2 KOMMENTARE

  1. Die sind doch nicht etwa aus rassistischen Gründen aufeinander los gegangen!?
    Ach nein, ich vergaß, rassistisch sind ja nur wir Deutschen!

    • Wer genau behauptet denn, dass nur Deutsche rassistisch seien? Oder haben Sie sich dieses, ähm, „Argument“ gerade aus der Nase gepopelt?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.