Auto-Transporter mit Neuwagen brennt komplett aus

0

Bildquelle: Polizei

RLP. (dpa/lrs) Ein Auto-Transporter mit geladenen Neuwagen ist am Montagabend bei Pirmasens komplett ausgebrannt. Dabei entstand hoher Sachschaden.

Der Lastwagen und drei «hochwertige Neufahrzeuge» waren nach dem Brand komplett zerstört, wie die Polizei in der Nacht zum Dienstag mitteilte. Der Fahrer konnte rechtzeitig aus dem Führerhaus flüchten und blieb unversehrt.

Es entstand ein Schaden von etwa 300 000 Euro. Ursache für den Brand war vermutlich ein Motorschaden, hieß es. Die B 10 musste für Aufräumarbeiten in Richtung Zweibrücken für drei Stunden gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.