In Gegenverkehr geschleudert – Frau schwer verletzt

0

RLP. (dpa/lrs) Eine 37-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Sinzig (Landkreis Ahrweiler) schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, geriet ihr Wagen am Freitagabend ins Schleudern und krachte in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Feuerwehrleute befreiten die eingeklemmte Frau aus ihrem demolierten Wagen. Sie kam ins Krankenhaus.

Der 39 Jahre alte Fahrer des anderen Autos erlitt leichte Verletzungen und wurde ebenfalls in eine Klinik gebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.