Autofahrerin bei Kollision schwer verletzt

0

Bildquelle: Nicolas Armer / dpa-Archiv

KAISERSLAUTERN. Beim Zusammenstoß zweier Autos in Kaiserslautern ist am Mittwochnachmittag eine Frau schwer verletzt worden. Die beiden Pkw prallten gegen 16 Uhr im Bereich des East Gate der AirBase zusammen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen handelt es sich bei der Schwerverletzten um die Unfallverursacherin. Die Frau war aus bislang ungeklärten Gründen mit ihrem BMW X3 auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Renault Laguna zusammengeprallt.

Der Renault-Fahrer blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden allerdings stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Für die Aufnahme des Unfalls, die Bergung der Fahrzeuge und das Reinigen der Fahrbahn war die L369 zwischen KL-Einsiedlerhof und Mackenbach für knapp zwei Stunden vollgesperrt. Der Verkehr wurde am Kreisel abgeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.