40-jähriger Motorradfahrer in der Eifel schwer verletzt

0

SEFFERN. Am frühen Freitagabend, den 29. September, kam es gegen 18.20 Uhr auf der Landesstraße 5 zwischen Lasel und Seffern zu einem schweren Verkehrsunfall, dies teilte die Polizei am Samstagmorgen mit.

Ein 40-jähriger Motorradfahrer überholte zunächst einen vorausfahrenden Pkw, der nach links abbiegen wollte. Dabei kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei der Motorradfahrer schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Trier eingeliefert wurde.

Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen beträgt ca. 25.000,- €.

Zu Klärung der Unfallumstände wurde ein Sachverständiger beauftragt.

Im Einsatz waren Kräfte des DRK und THW Bitburg, die Straßenmeisterei Kyllburg sowie Beamte der Polizeiinspektion Bitburg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.