Zwei Tonnen schwerer Ofen kippt um und verletzt Mann schwer

0

KAISERSLAUTERN. Ein 47-jähriger Mann hat sich beim Abladen eines Pizza-Ofens in der Eisenbahnstraße in Kaiserslautern schwer verletzt. Er musste in ein Krankenhaus verbracht werden.

Der Verletzte, der in Kaiserslautern ein Restaurant eröffnen möchte, ließ sich einen Pizza-Ofen auf einem Klein-Lkw am Montagmittag anliefern. Gegen 12.50 Uhr beabsichtigte er den etwa zwei Tonnen schweren Ofen mittels einer hydraulischen Hebebühne vom Transportfahrzeug abzuladen. Dabei kippte der Ofen auf die Straße und verletzte den Mann schwer.

Die Eisenbahnstraße musste in Höhe der Unfallstelle für eine knappe Stunde gesperrt werden. Der Pizzaofen wurde von der Fahrbahn durch ein Abschleppunternehmen entfernt.

Die Ermittlungen zum genauen Ablauf dauern an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.