Essen auf dem Herd vergessen: Sieben Leichtverletzte

0

Bildquelle: dpa-Archiv

KAISERSLAUTERN (dpa/lrs). Statt mit einem gemeinsamen Essen hat der Dienstagabend für drei Mütter und ihre vier Kinder mit einem Krankenhausbesuch geendet.

Die Frauen hatten sich zum Kochen verabredet, das Essen jedoch auf dem Herd vergessen, wie die Polizei mitteilte.

Mit einem Feuerlöscher versuchten die Mütter noch, das qualmende Gericht unter Kontrolle zu bringen. Als die Einsatzkräfte die Wohnung betraten, kam ihnen Rauch entgegen, sagte ein Sprecher der Polizei.

Alle Beteiligten wurden mit Atemwegsreizungen vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, konnten aber nach einer Untersuchung wieder entlassen werden.

Die Schadenshöhe schätzt die Polizei auf etwa 20 000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.