Einspurig wegen Baustelle – Staugefahr im Feierabendverkehr

0
Verkehrende Diesel- und Benzinfahrzeuge auf einer sich stauenden Autobahn.
Symbolbild

Bildquelle: pixarbay

FRIEDRICHSTHAL (dpa/lrs). Verkehrsteilnehmer im Saarland müssen am heutigen Mittwoch mit Behinderungen auf Teilen der vielbefahrenen Autobahn 8 rechnen.

Zwischen den Anschlussstellen Friedrichsthal-Bildstock und Merchweiler in Richtung Luxemburg werde im Laufe des Tages der Asphalt auf 20 Metern Länge erneuert, teilte der Landesbetrieb für Straßenbau (LS) in Neunkirchen mit.

Die Fahrbahndecke sei wegen der täglichen Belastung auf der einen Seite erhöht und auf der anderen nach unten gedrückt, sagte ein LS-Sprecher. Dadurch sei eine Rinne entstanden, in der sich Wasser sammeln könne. Vor allem für Motorradfahrer könne das gefährlich werden.

„Die Maßnahme duldet aus Verkehrssicherheitsgründen keinen Aufschub.“ Der Verkehr werde auf einem Streifen an der Baustelle vorbeigeführt. Es sei vor allem am Nachmittag mit Stau zu rechnen. Voraussichtlich am Abend werde die Fahrspur wieder frei gegeben – sobald der neue Asphalt abgekühlt und ausgehärtet sei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.