Bäckerei an der Mosel geplündert – 20.000 Euro Schaden

0
Symbolfoto.

ALF. Wie die Polizei Wittlich mitteil, kam es in der Nacht vom Freitag auf Samstag, zu einem Einbruchsdiebstahl in Alf an der Mosel. Dabei drangen die bislang unbekannten Täter durch ein aufgehebeltes Fenster in die Backstube einer Bäckerei in der Koblenzer Straße ein.

Aus einem Tresor im Verkaufsraum der Poststelle, welche in die Bäckerei integriert ist, entwendeten die Täter eine große Menge an Briefmarken. Der Gesamtwert des Diebesguts beträgt 20.000 Euro. Den Schlüssel zu dem Tresor fanden die Täter bei der Durchsuchung der Räumlichkeiten.

Die Polizei fragt:
Wer hat in der fraglichen Nacht im Umfeld der Koblenzer Straße in Alf Beobachtungen gemacht, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnten?
Wem wurden eventuell Briefmarken zum Kauf angeboten oder wer hat von einem solche Anbieten Kenntnis erlangt?
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Wittlich, Tel. 06571/95000, oder auch an die Polizeiinspektion Zell, Tel. 06542/98670

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.