Großeinsatz der Polizei – Bewaffneter Mann auf Dach hält Cochem in Atem

0

COCHEM. (dpa/lrs). Ein Mann auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses in Cochem an der Mosel hat einen großen Polizeieinsatz ausgelöst.

Der Mann laufe seit den frühen Morgenstunden auf dem Dach herum und schreie, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Nach Informationen der «Rhein-Zeitung» ist der Mann bewaffnet.

Das wollte die Polizei nicht bestätigen. Der Sprecher sagte lediglich: «Das ist definitiv kein Handwerker, der versucht, ein Dach zu decken.» Die Zufahrtsstraße aus Landkern nach Cochem sei gesperrt worden, «um eine Gefährdung auszuschließen». Polizisten vor Ort sind nach Angaben des Sprechers mit dem Mann in Kontakt. Bislang sei aber unklar, warum der Mann sich auf dem Dach aufhalte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.