Neuer Standort für die Zentrale Prävention des Polizeipräsidiums Trier

0

Bildquelle: PP Trier

TRIER. Die Zentrale Polizeiliche Prävention des Polizeipräsidiums Trier (Beratungszentrum) ist in die Gneisenaustraße 40 in Trier-West umgezogen.

Die Servicedienststelle des Polizeipräsidiums Trier, die Beratung und Informationen von der Verkehrssicherheit für Kinder und Senioren über Einbruchs- und Gebäudeschutz bis hin zur individuellen Opferberatung anbietet, war bisher für interessierte Bürgerinnen und Bürger im Gebäude des Polizeipräsidiums Trier in der Salvianstraße zuhause.

Ab sofort finden Sie kompetente Auskunft für Ihre Sicherheit in den neuen Räumlichkeiten des Beratungszentrums der Polizei im Haus des Jugendrechts, Gneisenaustraße 40, in 54294 Trier.
Wer sich kostenfrei und produktneutral über verschiedenste Präventionsthemen informieren möchte, kann das Team der Zentralen Prävention gerne im Haus des Jugendrechts in Trier-West aufsuchen.

Hilfreich ist, wenn Sie unterer der Telefonnummer 0651/201575-66 oder per E-Mail pptrier.sb15@polizei.rlp.de einen Termin vereinbaren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.