23-jähriger besitzt zwei gefälschte Führerscheine

0

Bildquelle: dpa-Archiv

FRANKENTHAL. Am heutigen Freitag, 01.09.2017 wurde gegen 14:30 Uhr auf der Autobahn A6 auf dem Parkplatz „Auf dem Hirschen“ ein VW Passat durch eine Streife der Autobahnpolizei Ruchheim einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Der 23-jährige Fahrer händigte den kontrollierenden Beamten einen serbischen Führerschein, sowie einen serbischen Pass aus. Bei der Überprüfung der Dokumente konnte festgestellt werden, dass der Führerschein gefälscht war.

Bei der Durchsuchung des Mannes konnte zudem noch ein gefälschter ungarischer Führerschein, sowie ein ebenfalls gefälschter, ungarischer Ausweis aufgefunden und sichergestellt werden. Beide Dokumente waren auf den 23-jährigen Fahrer ausgestellt. Den Beschuldigten erwarten nun mehrere Strafanzeigen wegen Urkundenfälschung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Zur Sicherstellung des Verfahrens wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von 650 Euro erhoben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.