Unbekannte locken in falsche Umleitungsstrecke – Pflastersteine auf der Fahrbahn

0

Bildquelle: dpa-Archiv

KLEINICH. In der Nacht von Samstag, 26.08.17 auf Sonntag, 27.07.17 wurden durch Unbekannte an der Baustelle der Ortsdurchfahrt Kleinich die Umleitungsschilder derart umgestellt, dass Verkehrsteilnehmer durch eine falsche Umleitungsstrecke geführt wurden.

Auf der falschen Umleitungsstrecke wurden durch vermutlich dieselbe Tätergruppe auf der Fahrbahn der Straße „In der Neuwies“ mehrere Pflastersteine als kleine Mauer aufgebaut. Insbesondere bei Dunkelheit stellte dies eine Gefahrenstelle für dort verkehrende Fahrzeugführer dar, da diese Mauer mitten auf der Fahrbahn zur Nachtzeit nur sehr schwer zu erkennen sein dürfte. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Die Schilder konnten nachfolgend wieder korrekt aufgestellt werden, so dass die Umleitung wieder wie vorgesehen eingerichtet ist. Zu Diebstählen von Verkehrsschildern oder Sachbeschädigungen an solchen kam es nicht. Die Polizei Morbach bittet Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, sich unter Tel: 06533-9374-0 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.