Betrunkener donnert in Gegenverkehr – Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf Landstraße

0

Bildquelle: Nicolas Armer / dpa-Archiv

BIRLENBACH (dpa/lrs). Bei einem Frontalzusammenstoß auf einer Landstraße im Rhein-Lahn-Kreis sind zwei Autofahrer schwer verletzt worden.

Am Sonntagabend geriet ein betrunkener 30-Jähriger bei Birlenbach in einer leichten Rechtskurve auf die linke Fahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der Unfallverursacher und der 49-jährige Fahrer des anderen Autos wurden beide schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. An den zwei Wagen entstand Totalschaden.

Insgesamt belief sich die Schadensumme auf rund 16 000 Euro. Die Straße war durch auslaufende Betriebsstoffe stark verschmutzt worden. Mitarbeiter der Straßenmeisterei säuberten den Asphalt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.