Auto nach Zusammenstoß in Flammen: zwei Schwerverletzte

0

Bildquelle: Holger Hollemann / dpa-Archiv

WÜRRICH/HUNSRÜCK (dpa/lrs). Bei einem Unfall auf der Landesstraße 193 im Hunsrück sind am heutigen Sonntagmorgen zwei Menschen schwer verletzt worden.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, stießen auf einem Abschnitt zwischen Würrich und dem Flughafen Hahn zwei Fahrzeuge aus noch unbekannter Ursache frontal zusammen. Eines der Fahrzeuge geriet dabei in Brand.

Um die beiden schwer verletzten Fahrer ins Krankenhaus zu bringen, war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Die L193 war auch am Vormittag noch voll gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.