Ein Toter bei Brand in Anliegerwohnung

0

Bildquelle: Daniel Bockwoldt/ dpa Archiv

MAINZ. Bei einem Feuer in einem Anbau ist ein Mensch in Mainz ums Leben gekommen. Drei Bewohner des angrenzenden Hauptgebäudes hätten am Samstagmorgen gerettet werden können, sagte ein Feuerwehrsprecher.

Sie wurden gemeinsam mit zwei Bewohnern umliegender Häuser wegen des Verdachts auf Rauchvergiftung vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Für den Bewohner des Anbaus kam allerdings jede Hilfe zu spät.

Das Feuer war am Samstagmorgen gegen 6 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache im Stadtteil Bretzenheim ausgebrochen. Die Wohnung sei komplett ausgebrannt. Die Schadenshöhe war zunächst ebenfalls unklar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.