Transporterfahrer fährt Radfahrerin um und flüchtet – 1 Schwerverletzte

0

TRIER. Am gestrigen Freitag, den 11.08.17, befuhr gegen 12.55 Uhr eine Radfahrerin die Hunsrückstraße in Trier, von Olewig kommend. Die Radfahrerin nutzte den hierfür vorgesehenen Radweg.

Im Kreuzungsbereich Hunsrückstr./Gustav-Heinemann-Str., beabsichtigte die Radfahrerin, dem Straßenverlauf folgend, die Gustav-Heinemann- Str. in Fahrtrichtung Tarforst zu befahren. Die bevorrechtigte Radfahrerin näherte sich dem Kreuzungsbereich, als ein von hinten nahender großer blauer Transporter nach rechts zog, um in die Hunsrückstraße in Fahrtrichtung Irsch/Kernscheid abzubiegen.

Der Fahrer des Transporters übersah die Radfahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Transporter entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise hinsichtlich des flüchtigen Unfallfahrzeugs.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.