Restaurant-Mitarbeiter überwältigen bewaffneten Räuber

0

KAISERSLAUTERN (dpa). Zwei Mitarbeiter eines Restaurants haben in Kaiserslautern einen Überfall vereitelt.

Die beiden überwältigten den mit einer Pistole bewaffneten Räuber und hielten ihn so lange fest, bis die Polizei kam. Der 23 Jahre alte Mann hatte nach Angaben der Polizei vom Samstag am späten Freitagabend das Lokal betreten und mit vorgehaltener Waffe die Herausgabe der Tageseinnahmen gefordert.

Nach ersten Ermittlungen könnte der 23-Jährige auch für einen Überfall vor zwei Wochen auf das Restaurant verantwortlich sein. Damals wurden zwei Portemonnaies erbeutet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.