Dieselanteil bei neu zugelassenen Autos in RLP deutlich gesunken

0

BAD EMS. Angesichts der Debatte über schädliche Abgase von Dieselautos entscheiden sich in Rheinland-Pfalz weniger Autokäufer für diesen Antrieb.

Von den 68 289 Pkw, die im ersten Halbjahr neu zugelassen wurden, hatten 37,6 Prozent, also etwas mehr als jedes dritte Fahrzeug, einen Dieselmotor, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch mitteilte. Im gleichen Vorjahreszeitraum waren es noch 42,4 Prozent.

Bundesweit sank der Anteil von 46,9 auf 41,3 Prozent. Die Zahl der Pkw-Neuzulassungen in Rheinland-Pfalz stieg binnen Jahresfrist um 0,8 Prozent und damit weniger stark als in ganz Deutschland mit einem Plus von 3,1 Prozent.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.