Unbekannte brechen in Trierer Blumenladen und Gartenhäuser ein

0

TRIER. Bisher Unbekannte sind in einen Blumenladen in Trier-Süd eingebrochen. Zur gleichen Zeit haben ebenfalls Unbekannte auf dem Gelände der Kleingartenanlage „An der Härenwies“ mehrere Gartenhäuser aufgebrochen.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei drangen der oder die Unbekannten in der Zeit zwischen Donnerstagabend, 13. Juli, und Freitagmorgen, 8.30 Uhr, in den Blumenladen ein, öffneten mehrere Behältnisse und entwendeten einen geringen Bargeldbetrag.

Bereits in der Nacht zuvor brachen Unbekannte ein Gartenhaus in der naheliegenden Kleingartenanlge „An der Härenwies“ ein und entwendeten ein schwarzes Mountainbike der Marke „Cube“. In zwei weitere Gartenhäuser war ebenfalls eingebrochen worden. Dort hatten die Täter aber nach bisherigen Ermittlungen nichts entwendet.

Die Polizei schließt einen Zusammenhang zwischen den Einbrüchen nicht aus.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2258 oder 0651/9779-2290.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.