Strike ! – Betrunkener Autofahrer räumt Schilder auf Verkehrsinsel ab

0

Bildquelle: Polizei Prüm

PRÜM. In der Nacht von Freitag auf Samstag, befuhr ein Pkw-Fahrer die B 51 aus Richtung Prüm-Dausfeld kommen in Richtung Autobahnanschlussstelle Prüm.

Kurz vor der Einfahrt in den dortigen Verkehrskreisel geriet er infolge alkoholbedingter Fahruntüchtigkeit nach links auf eine Verkehrsinsel (Fahrbahnteiler) und „räumte“ hier die Beschilderung ab.

In der Folge fuhr er geradeaus über die Mittelinsel im Kreisverkehr. Hierbei riss er sich auf der Mittelinsel, die mit grobem, faustgroßen Schottersteinen bedeckt ist, die untere Motorabdeckung und die Ölwanne auf. Das Fahrzeug kam dann schlussendlich im rechten Straßengraben neben dem Kreisverkehr zum Stillstand.

Dem Fahrzeugführer, der unverletzt bleibt und der nach einer ersten Überprüfung absolut fahruntüchtig sein dürfte, wird eine Blutprobe entnommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.