Warmer Wochenstart in der Region und „kleine Hitzewelle“ erwartet

0

Bildquelle: Franziska Kaufmann / dpa-Archiv

REGION TRIER. Ziemlich viele Wolken, aber sommerliche Temperaturen: So lässt sich der Wochenstart in der Region beschreiben. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) können am Montag in der Region Trier Temperaturen um 26 Grad erreicht werden. In Eifel und Westerwald steigt das Thermometer dagegen voraussichtlich nur auf 23 Grad. Im Norden der Region kann es vor allem in den Vormittagsstunden an einigen Orten leichten Regen geben.

Am Dienstag hingegen erwarten die DWD-Meteorologen heiter-sonniges Wetter mit Temperaturen zwischen 26 und 30 Grad. Trendprognosen zufolge bleibt es zunächst bei solch sommerlichen Temperaturen – es könnte in den Folgetagen sogar noch wärmer werden.

So sind am Mittwoch voraussichtlich bis zu 35 Grad in der Region möglich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.