Ein Toter nach Brand in Klosterruine

0

BAD DÜRKHEIM. (dpa/lrs). Bei dem Feuer in der Schänke der Klosterruine Limburg in Bad Dürkheim ist ein Mann ums Leben gekommen. Das teilte die Staatsanwaltschaft Frankenthal am Freitagmorgen mit.

Zuvor hatte der SWR darüber berichtet. Die Identität des Toten sei noch unklar, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Hubert Ströber. «Es wird eine Obduktion geben, auch um die Identität des Mannes zu klären.» Nähere Angaben konnte er zunächst nicht machen.

In der Gaststätte in der Klosterruine Limburg war in der Nacht zum Freitag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, stand der Dachstuhl zunächst in Flammen. Den Angaben zufolge hatten Anwohner kurz nach Mitternacht einen Feuerschein bemerkt und den Notruf gewählt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.