Roter Sattelzug nach Unfallflucht gesucht

0

TRIER. Ein Sattelzug kam von der Fahrbahn ab und beschädigte Leitplanken. Die Polizei bittet um Hinweise zum unfallflüchtigen Fahrzeug.

Wie die Straßenmeisterei Trier der Polizei mitteilt ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B 53, in Höhe des Trierer Hafens. Ein roter Sattelzug fuhr in Richtung Schweich, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanken. Hierbei wurden die Schutzplanken auf einer Länge von 20 Metern beschädigt. Der Lkw-Fahrer kümmerte sich nicht um den Schaden und fuhr weiter.

Es werden Zeugen des Unfalls gesucht, insbesondere Fahrzeugführer, die hinter dem Lkw herfuhren und möglicherweise Angaben zum Kennzeichen machen können. Hinweise an die Polizeiinspektion Schweich, Tel. 06502/91570 oder per mail an

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.