Arbeiter wird mit dem Arm in Kartoffelerntemaschine gezogen

0

Bildquelle: Carsten Rehder/(dpa) Archiv

RLP.(dpa/lrs) Bei Reinigungsarbeiten ist ein Arbeiter in Landau in der Pfalz mit dem Arm in eine Kartoffelerntemaschine gezogen und verletzt worden.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte sich der 47 Jahre alte Erntehelfer am Freitag während der Reinigung auf dem zur Maschine gehörenden Förderband abgestützt. Aus zunächst ungeklärter Ursache schaltete ein Kollege das Band ein. Der 47-Jährige verlor kurzzeitig das Bewusstsein und erlitt Quetschungen am Arm. Er wurde im Krankenhaus versorgt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.