Spiel mit dem Feuer – Verlassenes Lagerfeuer verursacht Feuerwehreinsatz

0
Lagerfeuer brennt in der Nacht
Symbolbild

HERMESKEIL. In der Nacht von Samstag, 17. Juni, auf Sonntag, 18. Juni, wurde durch bislang unbekannte Personen im Buchenwald (Hermeskeil-Abtei) ein Lagerfeuer außerhalb der gekennzeichneten Feuerstellen entzündet.

Als die Personen die Örtlichkeit in den Morgenstunden verließen, wurde das Feuer nicht vollständig gelöscht. Ein Fahrradfahrer bemerkte am folgenden Nachmittag, gegen 15.30 Uhr, eine Rauchentwicklung aus diesem Bereich und verständigte die Feuerwehr.

Die Feuerwehr Hermeskeil musste daraufhin ca. 4 m2 Erdreich abtragen um eine weitere Ausdehnung der Brandstelle zu unterbinden. Auf Grund des trockenen Waldbodens bestand die Gefahr, dass sich das Feuer weiter hätte ausbreiten können. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Täterhinweise liegen bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor.

Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizeiinspektion Hermeskeil unter der Telefonnummer 06305-0151-0 entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.