Zwei Verletzte – Abhang hinunter gegen Baum geprallt

Zwei Verletzte – Abhang hinunter gegen Baum geprallt

KALBORN. Nach Angaben der Luxemburger Polizei, kam es am Donnerstagnachmittag, 15. Juni, gegen 16 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen.

Eine Autofahrerin befuhr den CR339 in Richtung Kalborn, als sie plötzlich auf gerader Strecke die Kontrolle über ihren Wagen verlor und in den Seitengraben geriet.

Der Wagen drehte sich um die eigene Achse und kam in einem Abhang nach ca. 10 Metern gegen einem Baum zum Stillstand.

Fahrerin und Beifahrer wurden zur Kontrolle ins Krankenhaus verbracht.

LESERMEINUNGEN

Antwort hinterlassen

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.