Trier – Radfahrer nach Unfall mit Taxi schwer verletzt

0

TRIER. Am Montagabend, 5. Juni, kam es gegen 20.26 Uhr im Kreuzungsbereich Mustorstraße/Weimarer Allee in Trier zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Taxi und einem Radfahrer. Hierbei wurde der Radfahrer schwer verletzt

Um den Unfallhergang vollständig rekonstruieren zu können, benötigt die Polizei weitere Unfallzeugen. Der Radfahrer wurde durch den Rettungsdienst zur stationären Behandlung ins Krankenhaus verbracht.

Zeugenhinweise bitte unter folgender Telefonnummer: 0651 9779-3200

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.