Nachwuchsgärtner bauen neue Treppe beim Ruwerer Friedof

0
Die Landschaftsgärtner-Azubis bauen zusammen mit Praktikanten die Stufen auf dem Hanggrundstück in Ruwer ein. Foto: Grünflächenamt

Bildquelle: Grünflächenamt

Die Landschaftsgärtner-Azubis Sabine Richie, Niklas Esch und Mattis Loquay sowie die Schulpraktikanten Marlon Monzel und Fabian Zenner, errichten bei einem Projekt des städtischen Grünflächenamts eine neue Treppe für den Aufgang zum Ruwerer Friedhof.

Dabei kümmern sie sich unter der Leitung des Vorarbeiters Markus Palzer um das gesamte Programm vom Planentwurf, über die Massenermittlung bis hin zur Fertigstellung der Anlage.Es entsteht eine Treppenanlage mit 36 Stufen aus Mayener Basaltlava, mehreren Podesten und einem Bankplatz. Die Bauarbeiten sollen nach den Sommerferien abgeschlossen werden.

Auch für 2018 sucht die Stadtverwaltung wieder engagierte Auszubildende im Garten- und Landschaftsbau.

Weitere Informationen zu diesem Beruf und zu dem bereits gestarteten Bewerbungsverfahren für alle Ausbildungs- und Studienangebote 2018 des Rathauses im Internet: www.trier.de/ausbildungsberufe.

(Quelle: Rathaus-Zeitung)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.