Brennender Gastank verursacht Vollsperrung im Bahnverkehr

0
Symbolbild

Bildquelle: Wikimedia

Wegen Löscharbeiten im Bereich der Kläranlage bei Heimbach sind die L 169 sowie der Bahnverkehr der Strecke Mainz und Saarbrücken derzeit gesperrt. Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, diesen Bereich zu umfahren.

Gegen 12 Uhr meldete ein Zeuge einen brennenden Gastank im Bereich der Kläranlage an der L 169 bei Heimbach. Nach sofort eingeleiteten Löschmaßnahmen der eingesetzten Feuerwehren samt eines Gefahrstoffzuges ist der Brand selbst mittlerweile gelöscht. Das noch vorhandene Gas wird durch ein Spezialfahrzeug der Feuerwehr aus Euskirchen kontrolliert abgepumpt.

Bis zum Ende dieser Maßnahme werden die L 169 sowie der Bahnverkehr zwischen Mainz und Saarbrücken gesperrt. Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer, den Bereich zu umfahren bzw. auf andere Verkehrsmöglichkeiten auszuweichen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.