Mann fällt aus Transporter: Wagen prallt gegen Ampel

Mann fällt aus Transporter: Wagen prallt gegen Ampel

OLSBRÜCKEN / KAISERSLAUTERN. Ein führerloser Kleintransporter ist an einer Bahnstrecke im Kreis Kaiserslautern gegen eine Ampel der Bahn geprallt und hat dort großen Schaden angerichtet.

Der 28 Jahre alte Fahrer war in Richtung Frankelbach unterwegs, als sich aus bislang ungeklärter Ursache die Fahrertür öffnete und der Mann bei Olsbrücken aus dem Transporter fiel, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Fahrer erlitt bei dem Unfall am Freitag Schürfwunden und wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Der führerlose Wagen kam in der Folge von der Straße ab und prallte gegen die Signalanlage der Lautertal-Bahnstrecke. Der entstandene Schaden wird auf etwa 110 000 Euro geschätzt.

Der Transporter wurde von der Feuerwehr aus dem Gleisbereich gezogen und dann abgeschleppt. Während der Aufräumarbeiten fuhren die Züge für etwa eineinhalb Stunden nicht.

LESERMEINUNGEN

Antwort hinterlassen

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.