Tanzstück „Tanz 4“ feiert Premiere im Trierer Theater

0

TRIER. Das Tanzstück „Tanz 4“ feiert heute, am 7. Mai, Premiere im Theater Trier. Gezeigt werden „Imagine A… Right In The Middle“ von Julio Cesar Iglesias Ungo und Alexis Fernandez Ferrera sowie „And My Beloved“ von David Hernandez.

Zum Stück:

Die Choreografen beider Kreationen setzen sich mit Phänomenen von Labilität und stetiger Veränderung auseinander. Nichts erscheint mehr gesichert – räumliche, körperlich erfahrbare und gesellschaftliche Umbruchsituationen bilden den Hintergrund, vor dem das Ensemble agiert. Ein Aktionsradius, der die Forderung nach Nähe bei gleichzeitiger Abgrenzung und Verteidigung des Selbst umfasst. In rasanten Bewegungsfolgen und berührend ehrlich tritt die Fragilität der Menschen hervor.

Tickets

Die Premiere findet am Sonntag, 7. Mai, um 19.30 Uhr, im Großen Haus des Theater Trier statt. Weitere Termine: 13., 14., 19., 21. und 23. Mai sowie 2. und 16. Juni. Weitere Infos und Tickets gibt es hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.